News

es ist ja alles ein bisschen anders derzeit.

ich kann die zeit  trotzdem geniesen: ich komponiere, übe, erledige längst überfälligen bürokram und lausche den vögeln, geniesse den blauen himmel, die ruhe in der stadt, die neue solidarität zwischen den menschen.
 
 ich hoffe auch auf ein umdenken uns zurückbesinnen auf wesentliches, vor der zeit neoliberaler wirtschaftspolitik und profitorientierter globalisierung. gerade entsteht viel kreatives und  zukunftsweisendes,  lokales gewinnt wieder an bedeutung, produktion wird  ins inland verlegt, ein bedingungsloses grundeinkommen wird nun hoffentlich bald wahrheit und die absicherung der künstler nach französischem vorbild wird zumindest endlich wieder einmal thematisiert. vielleicht schafft es österreich ja auch endlich mal  ein künstersozialversicherungsgesetz umzusetzen, etwa wie in deutschalnd.
 das schönste aber: es dürfen wieder schulden gemacht werden; der staat ist schliesslich kein privatunternehmen und hat verdammt nochmals  die pflicht und aufgabe für das volk da zu sein – immer und überall dort wo es nötig ist.
 und es ist gerade besonders nötig!

uns künstlerInnen hat es am härtesten getroffen. so plötzlich von 100 auf 0 eingebremst zu werden hat nicht nur gravierende finanzielle auswirkungen, sondern verdeutlicht wie sehr wir in so vielerlei hinsicht  auf euch - das publikum - angewiesen sind.
 ich hoffe wir haben uns bald wieder; direkt und unmitelbar. ich vermisse euch!
 
 bis dahin möchte ich euch die produkte meines labels
sowiesound ans herz legen. http://sowiesound.com
ich habe meine kleine plattenfirma gegründet um musik in die welt zu tragen, die sonst vielleicht keine vertriebsmöglichkeit gefunden hätte aber es wert ist vernommen zu werden. 
und wie schon in der vergangenheit kommen  alle einnahmen den künstlerInnen zu gute; und die haben es jetzt besonders nötig! 
 
ich freue mich über zahlreiche bestellungen.
im übrigen  könnt ihr fast jedes produkt bei youtube, amazon, oder i-tunes anhören, bzw auch downloaden. 
auch streamen ist möglich -nur davon profitieren nur die streaming firmen und die konzerne denen sie gehören.

schreibt mir ein mail an booss@sowiesound.com mit euren wünschen (serien nummer und anzahl) und eure adresse:
 jede CD kostet € 15; das vinyl € 20,-- und ab dem dritten produkt kostet jedes weitere nur mehr € 10,--.  das porto geht diesmal auf mich!
eine rechnung liegt der sendung bei.

wenn ihr in diesen für uns  harten zeiten freiwillig mehr spenden möchtet und das auch könnt, dann leite ich das 1:1 an die künstlerInnen weiter.

vielen dank schon jetzt und natürlich genuss mit den schönen produkten.

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/